Preisverleihung Rezeptwettbewerb


Nachdem mich ein Hamburger Bioladen überzeugt hat, bei einem Rezeptwettbewerb von
Ökomarkt e.V. mitzumachen, bekam ich letzte Woche die tolle Nachricht, dass ich den vierten von fünf Siegerplätzen belegt habe. Juhu!

Im Rahmen des Projekts „Bio transparent – so kostbar sind unsere Lebensmittel“ wurden in dem Wettbewerb die fünf besten Rezepte für eine nachhaltige Ernährung gesucht. Die Zutaten des Rezepts sollten die Umwelt schonen und deshalb nach Möglichkeit regional und saisonal sein, den fairen Handel unterstützen und aus ökologischem Anbau stammen. Ich habe mein Rezept Pfifferlingspasta mit Spinat und Walnüssen eingereicht und freue mich riesig, dass ich damit die Jury überzeugen konnte.

Pfifferlingspasta mit Spinat und Walnüssen

Die Preise – ein Baumhaushotelwochenende, Biokisten- und Biobistro-Gutscheine – wurden uns Gewinnern in Manna’s Bio-Bistro in Hamburg-Eimsbüttel von der Schirmherrin, der Hockey-Nationalspielerin und Food-Bloggerin Marie Mävers, überreicht. Im Anschluss haben wir das Gericht „Prinz Eisenherbst“, das den zweiten Platz belegt hat, verkostet. Alle Siegerrezepte und viele weitere köstliche Rezepte zum Nachkochen könnt ihr auf der Seite Bio-Rezeptwettbewerb nachlesen.

Der Nachmittag mit den Gewinnern, dem Veranstaltungsteam und Marie Mävers hat mir sehr viel Freude gemacht und ich habe tolle Kontakte für zukünftige Aktionen geknüpft. Vielen Dank an Ökomarkt e.V. für den schönen Wettbewerb und weiterhin viel Freude und Erfolg bei eurer Arbeit!

Veröffentlicht in Events Getagged mit: , ,
Drucken
RSS
Facebook
INSTAGRAM

Newsletter-Anmeldung

Termine

besonderslecker | 05.11.2017
Museum für Arbeit, Hamburg

 

Alles zum Brot | 25.02.2018
Freilichtmuseum Kiekeberg, Rosengarten bei Hamburg