Mitmachaktion zum Weltvegantag – Vegan-mit-Vitaquell-Woche

Vitaquell
Vegan ist in, vegan ist gesund und vegan ist in unserer Gesellschaft angekommen – aber vegan ist nicht neu. Wusstet ihr, dass Fans der tierproduktfreien Ernährung seit fast einem Vierteljahrhundert am 1. November jährlich den internationalen Weltvegantag feiern? Das ist dem Hamburger Traditionshersteller Vitaquell nicht genug: Mit einer ganzen Aktionswoche, geballtem Wissen inklusive Rezepten und einem einzigartigen Abschlussevent feiert das Unternehmen in diesem Jahr die vegane Ernährung und lädt Vegan-Fans und solche, die es werden wollen, zur #veganmitvitaquellwoche ein.

Das Herzstück der #veganmitvitaquellwoche, die am 25. Oktober 2017 startet, ist eine digitale Aktionsseite. Unter www.vitaquell.de/veganmitvitaquell werden leckere, vegane Rezepte für
die gesamte Aktionswoche präsentiert – inklusive Einkaufszettel. Ziel der Aktion ist es, Ernährungsbewusste und Neugierige zu motivieren, sich eine Woche lang gesund und gleichzeitig vegan zu ernähren. Dass das geht, zeigen die jeweiligen Tagesrezepte der Aktionswoche, die ernährungswissenschaftlich geprüft und von Experten ausgewählt und zusammengestellt sind. Die Aktionsseite gibt darüber hinaus viele Tipps, Tricks und Hintergrundinformationen rund um den Trend vegane Lebensweise.

Als Höhepunkt der #veganmitvitaquellwoche erwartet die Gewinner am 1. November 2017 ein spannendes Event in der Vegan-Kochschule Kurkuma im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel. Hier könnt ihr zunächst in einem Workshop mit den Vitaquell-Experten und ausgewählten Food-Bloggern über Ideen und Anregungen für ein veganes Frühstück austauschen. Danach geht es dann ans Eingemachte: Gemeinsam mit den Köchen der Kurkuma Kochschule kreiert ihr ein mehrgängiges, komplett veganes „Green Dinner“, das dann als perfekter Abschluss der Aktionswoche natürlich auch gemeinsam genossen wird.

Meldet euch am besten noch heute an und mit viel Glück sehen wir uns am Weltvegantag in der Kurkuma Kochschule!

Vitaquell

Anmerkung: Für diesen Blogbeitrag und die Teilnahme am Event erhalten ich ein Honorar. Dieses ermöglicht mir das Betreiben dieses Blogs. Ich versichere, dass ich die Themen meiner Blogbeiträge unabhänging und ausschließlich nach vollster persönlicher Überzeugung auswähle.

Veröffentlicht in Events Getagged mit: , , ,
Drucken
RSS
Facebook
INSTAGRAM

Newsletter-Anmeldung

Termine

Alles zum Brot | 25.02.2018
Freilichtmuseum Kiekeberg, Rosengarten bei Hamburg